Ortsansicht
  am Stausee
Lage:
am Stausee Quitzdorf, eingebettet in einer landschaftlich reizvollen Waldgegend; zahlreiche Wanderwege; ist in das Radwandernetz der Lausitz eingeschlossen

Geschichte:
erste urkundliche Erwähnung 1346 als "dorffe zu Kollme"
der Name Kollm stammt aus dem wendischen
(Kholm, das heißt "Ort am Hügel")

Sehenswürdigkeiten:
Kirche (14. Jhd.)
Stausee Quitzdorf als Erholungsstandort

Infrastruktur:
Landhotel "Zum Heideberg"
Bungalowsiedlung, Campingplatz
Lebensmittelgeschäft, Kiosk, Eisdiele